Die folgenden Informationen sind Zusammenfassungen aktueller Studien und spiegeln nicht in jedem Fall die Meinung des Nutricia-Forums wider. Informationen, die über diese Meldungen hinausgehen, müssen bei den jeweils genannten Fachautoren nachfragt werden.

 
 
Stichworte/Themen: Psychologische Aspekte, Stillerfolg, Frühgeborene
01.10.2018

Gute Erfahrung beim Milchspenden

Eine Umfrage unter Milchspenderinnen ergab erfreuliche Einblicke in deren Erfahrung und Motivation.

res

An einer Milchbank im Nordosten der USA wurden die Erfahrungen von zwölf Milchspenderinnen mittels einer qualitativen, phänomenologischen Methode untersucht. Diese Spenderinnen waren Mütter mit Frühgeborenen auf der Frühgeborenen-Intensivstation und über 21 Jahre alt.

Bei dieser Befragung ergaben sich vier Hauptthemen, um die sich das Spenden von Muttermilch drehten: Hoffnung und Hilfe, Fürsorge, fürein-ander einstehen sowie Mitteilen der eigenen Geschichte. Die Befragten gaben an, dass Milchspenden eine positive, wertvolle und nährende Erfahrung war. Die Spenderinnen berichteten von Gefühlen erhöhter Selbstwertschätzung, die sie motivierten, etwas „zurückzugeben“ und weiterzumachen. Dabei wurde die Unterstützung von gut ausgebildetem Pflegepersonal als essenziell bewertet.

Candelaria LM, Spatz DL, Giordano N. Experiences of Women Who Donated Human Milk. J Obstet Gynecol Neonatal Nurs 2018; doi: 10.1016/j.jogn.2017.12.007

Abstract unter: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29477272

 

Newsletter Heft 3/2018

Forum Kompakt erscheint vierteljährlich und informiert über neueste Ergebnisse der internationalen Muttermilchforschung.

Um diesen Newsletter zu abonnieren, klicken Sie hier. Sie können ihn aber auch hier herunterladen.

 

Wichtiger Hinweis


Diese Seiten beinhalten wissenschaftliche Informationen und sind aus rechtlichen Gründen nur für Fachkräfte aus dem Wissenschafts- und Gesundheitsbereich (z.B. Ärzte, Hebammen, Krankenschwestern, Wissenschaftsjournalisten) konzipiert.


ok Ja, ich bin als Fachkraft im Gesundheitsbereich tätig.